Die Hölle sind die Anderen

Startdatum: 1. September 2019 - Enddatum: 31. August 2020

Ort: N.N.

Theaterprojekt

Das Konzept dieses Theaterprojekts ab September 2019 mit dem Arbeitstitel „Die Hölle sind die Anderen“ sah vor, dass eine Gruppe von Teilnehmer:innen, möglichst divers in Alter, Geschlecht und kulturellen und biografischen Prägungen, eine ästhetischen Forschung mit theatralen Mitteln betreiben. Die Teilnehmer:innen haben jeweils einen Menschen außerhalb der Gruppe interviewt. Das so erhaltene biografische Material wurde mit der Spielgruppe kreativ bearbeitet und sollte zu einem szenischen Bühnenstück gestaltet werden. Durch die Pandemie waren ab Mitte März keine physischen Treffen in der Gruppe mehr möglich so wurde aus dieser Produktion ein Hörstück mit dem Titel: Das Leben meistern

Die Produktion wird ermöglicht mit Förderungen des Kirchlichen Entwicklungsdienstes der Nordkirche (KED), des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und des Integrationsfonds der Hansestadt Lübeck.